Phantastische Perspektiven für Ihr Unternehmen

Das Konzept Business Hub setzt neue Maßstäbe in der Region Mittelhessen. Wer auf Unternehmen mit digitalen und kreativen Berührungspunkten setzt oder als mittelständisches Unternehmen mit Wachstumspotenzial selbst aus der Branche kommt und in der Zukunft vorne mit dabei sein will, sollte sich zeitnah über die Möglichkeiten für Mieter oder Kaufinteressenten informieren.

Ressourcen teilen statt besitzen

Wäre es nicht großartig, unter einem Dach alles zu bündeln, was Unternehmen für erfolgreiches Arbeiten in der digitalen Welt benötigen? Schon vorm Betreten des Gebäudes eine Art ungeduldige Vorfreude zu spüren, die einen schier antreibt? Die Vorfreude darauf, Inspiration zu atmen und Neues zu erschaffen?

Funktionalität ist heute selbstverständlich, alles andere nicht. Unser visionäres Konzept hat den Gedanken der Sharing Economy implementiert und ist mehr als moderne Architektur. Mit dem Business Hub Marburg kreieren wir Begegnungswelten und schaffen Räume für Ihre Ideen von morgen.

0
Bürofläche in m²
0
Büroeinheiten
0
Arbeitsplätze
0
Sharing-Fläche in m²

Unser Hub-Prinzip: 1+1=3

Alles ist dem Primat der Netzwerk- und Sharing-Philosophie untergeordnet. 1+1=3 lautet das Prinzip, das man im zu Stein gewordenen H erahnen und im Inneren erleben kann. Denn hier ist alles auf Synergien ausgerichtet, die jeden Unternehmer begeistern werden. Vernetzung leicht gemacht. Die Addition der Kompetenzen entfacht eine Anziehungskraft weit über die Grenzen von Marburg hinaus.

Beinahe monolithisch wirken die beiden dreigeschossigen Gebäudekomplexe des in H-Form gegliederten Baukörpers, die durch ein Foyer miteinander verbunden sind.

H wie Haltung. Im Business Hub wird sein Charakter sichtbar. Solide gebaut, aber luftig genug für kreative Höhenflüge, und mit digitaler DNA in seinen Grundfesten.

H wie …Highlights auf über 3.000 m2

Synergien machen nicht nur wettbewerbsfähiger und effizienter. Sie beflügeln und sorgen auch beim Blick auf die Kosten für Freude.

Warum Räume, die nur gelegentlich gebraucht werden, nicht so planen, dass sie gemeinschaftlich genutzt werden können?

Wir haben´s getan. Konferenz- und Besprechungsräume wurden komplett aus der Planung der einzelnen Büroabschnitte isoliert.

Mehrere Konferenzräume befinden sich im Erdgeschoss und können für Besprechungen zentral geblockt werden. Das Beste daran: Ein cleveres Panel-System macht aus dem Besprechungsraum mit wenigen Handgriffen eine repräsentative Veranstaltungs-Location für bis zu 100 Gäste und Ihre besonderen Events.

Herzstück unserer Konzeption im Erdgeschoss ist ein gemeinsamer Kantinenbereich mit Außenterrasse – der Meeting-Point, der zum Verweilen einlädt sowie den Austausch untereinander befördert. Und als besonderes Extra ermöglicht ein eigener Physioraum den idealen Rückzugsort für optimale Regeneration und Entspannung vom Büroalltag.

Der Business Hub kennt keine Grenzen – außer Ihrer Vorstellungskraft

Wer schnell handelt, kann die Büroflächen nach eigenen Bedürfnissen frei konfigurieren. Hier entfaltet der Business Hub seinen ganzen Charme, denn Sie bekommen genau das, was Sie wirklich benötigen.

Ob Ihre zukünftige Büroeinheit aus klassischen Zellen- oder Gruppenbüros für maximale Arbeitsqualität bestehen oder ein großer Open-Space-Bereich für den optimalen Kommunikationsrahmen werden soll, liegt ganz bei Ihnen. Sie wollen beides? Dann stellen Sie sich Ihre Arbeitsflächen einfach nach Ihrem individuellen Bedarf zusammen, z. B. in Form eines Kombi-Büros mit unterschiedlichen Arbeitszonen. Mehr gestalterische Freiheit ist fast nicht mehr möglich!

Fast … denn im Business-Hub sind Sie auch dann bestens für die Zukunft gerüstet, wenn Sie richtig viel Platz benötigen. Die Seitenflügel bieten im Verbund eine Bürofläche von großzügigen 516 m2 (Nord-Flügel) bzw. 578 m2 (Süd-Flügel) und das zweite Obergeschoss kann auf Wunsch als komplette Einheit mit beeindruckenden 1.094 m2 genutzt werden.

Business Hub ist anders

Moderne Bürokomplexe erfüllen heute mehr denn je den Anspruch an zeitgemäße Architektur und Funktionalität. Doch bleiben sie häufig genau das, was sie in ihrem Wesen sind: Bürogebäude. Und manchmal auch nur zweckbetonte, seelenlose Arbeitsstätten.

Business Hub ist anders. Was im Äußeren zur Klarheit gereift ist, überzeugt im Inneren mit architektonischer Perfektion in der Arbeitsplatzgestaltung. Hier ist nichts überflüssig oder fehl am Platz. Jedes Detail ist durchdacht und folgt gelassen seiner Bestimmung.

Wir wollen etwas schaffen, das Strahlkraft nach außen hat.

Als führende Digitalagentur in Oberhessen war die inhabergeführte tripuls media innovations gmbh aus Marburg Mitinitiator der Idee zum Business Hub. Wir sprachen mit tripuls-Geschäftsführer Oliver Pauly.

Arbeiten wie in Frankfurt, leben wie in Marburg

Cappel, dieser südlichste unter den Marburger Stadtteilen, verwöhnt seine etwa 7.000 Einwohner aufgrund der geographisch idealen Lage nicht nur mit besonders langen Sonnenstunden – alle Dinge des täglichen Bedarfs sind nur einen Steinwurf entfernt. Neben Schulen und Kindertagesstätten finden sich Apotheken und Arztpraxen ebenso wie Lebensmittel- und Getränkemärkte, Gastronomiebetriebe, Bäcker- und Metzgereien sowie verschiedene Fachgeschäfte.

Von all dem ahnt man jedoch am Standort des Business Hubs selbst noch nichts, denn dieses liegt mitten im Grünen. Hier genießt man jene Ruhe, die nur die Natur hervorbringt. Die angrenzenden Cappeler Felder, die üppigen Waldgebiete und der Blick auf die Marburger Silhouette mit Landgrafenschloss garantieren eine hohe Standortqualität, die gleichermaßen zum Leben und Arbeiten verführt.

Mehr Zeit dank kurzer Wege

Wir haben für unser exklusives Objekt bewusst einen Standort gewählt, der keine Kompromisse macht. Sie lieben eine natürliche Umgebung und trotzdem kurze Wege? Dann schauen Sie mal hier, was eine exzellente Verkehrsanbindung tatsächlich bedeutet:

  • wenige Minuten bis zur Kernstadt
  • 19 Buslinien im Stadtgebiet mit enger Taktung
  • ca. 30 km bis nach Gießen und ca. 45 km bis nach Wetzlar über die B3
  • ca. 90 km über die A5 bis nach Frankfurt am Main mit internationalem Airport
  • ca. 95 km über die B3 und A49 nach Kassel
  • ca. 1 Stunde mit dem Zug nach Frankfurt oder Kassel
Panoramaansicht des Business Hub Bürogebäudes in Marburg Cappel

Darum Marburg

Marburg ist nicht nur eine weltoffene und lebendige Stadt, die durch Geschichte, Kultur, Bildung und Tourismus gleichermaßen geprägt ist, sondern als Wirtschafts- und bedeutender Wissenschaftsstandort ideal für Unternehmen mit Weitsicht.

Neben der traditionsreichen Philipps-Universität sind in nur halbstündiger Entfernung die Justus-Liebig-Universität in Gießen sowie die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) zu erreichen. Sie bilden das Fundament für ein hochqualifiziertes Fachkräfte-Angebot und vielfältige Möglichkeiten gezielter Zusammenarbeit.

Man könnte vermuten, die schöne Universitätsstadt Marburg mit ihren etwa 80.000 Einwohnern werde getragen vom Charme seiner historischen Altstadt und seinem reizvollen Umland. Das stimmt, aber Marburg ist mehr. Eine fortschrittliche Denkweise und innovatives Handeln sind hier fest verankert und sorgen für ein selten gewordenes Arrangement, das überrascht. Attraktiv für Investoren, verlockend für Arbeitgeber und Beschäftigte, Lebensmittelpunkt für Familien mit Kindern, Ruhepol für ältere Menschen.

Treten Sie mit uns in Kontakt, um mehr zu erfahren

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht). Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.

0172 8828834
info@business-hub.immo